1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Punkte Problem

Dieses Thema im Forum "Allgemeines / Sonstiges" wurde erstellt von Jai, 26 Jan. 2017.

  1. Jai

    Jai Benutzer

    Registr.:
    26 Jan. 2017
    Beiträge:
    2

    hallo zusammen

    Ich habe folgende Frage an euch.
    Ich hatte Mitte Mai 2016 eine Überschreitung innerorts von 72 km/h von 50 erlaubt.
    Ich habe einen Punkt und die Strafe bezahlt.
    Ich habe dann im September und gestern mir meinen Punkte Konto abfragen lasen und es steht null Punkte keine Einträge,

    Ich habe jetzt wieder eine Überschreitung von 135 km/h von erlaubten 100.

    Hab jetzt wieder ein Zettel bekommen das ich einen Punkt bekomme!

    Mein frage ist bekomme ich jetzt Fahrverbot weil 2 mal das gleiche vergehen oder ist der 1. Punkt wirklich falsch eingetragen wurde von Flensburg?
    Des kann doch nicht sein das 0 Punkte stehen?
    Zuletzt bearbeitet: 26 Jan. 2017
  2. Magier

    Magier Benutzer

    Registr.:
    13 Okt. 2009
    Beiträge:
    287

    Moin,

    Fahrverbot gib es keins, da das erste vergehen unter 26km/h zu schnell war.
    Das ist nur fällig, wenn
    a) innerorts über 30 zu schnell
    b) außerorts über 40 zu schnell
    c) 2 Mal innerhalb von 12 Monaten ( Rechtskraft Tat 1 > Vergehen Tat 2) 26km/h zu schnell
    d) diverse andere Verstöße ( Abstand, Rote Ampel, Alk.... )

    Wann war Rechtskraft vom MAI-Verstoß und wann hast du die Abfrage gemacht ? Vielleicht war dein Verstoß im Norden noch nicht angekommen.

    Mfg
  3. Jai

    Jai Benutzer

    Registr.:
    26 Jan. 2017
    Beiträge:
    2

    Also ich habe am 15.5 die Anhörung und am 27.5 die Entscheidung das ich einen Punkt habe.

    Ich hatte die erste Abfrage meines Standes Mitte September gemacht.

    Vor paar Tagen nochmal eine Abfrage gemacht und wieder null Einträge stehen.

    Ich hatte sonst keine Verstöße!

    Bekomm ich dann kein verbot ?
  4. superdiesel

    superdiesel Moderator Mitarbeiter

    Registr.:
    19 Dez. 2009
    Beiträge:
    5.802

    Wenn dein Punktekonto keine Einträge aufweist (aus was für einem glücklichen Zufall auch immer), gibt es für die Bußgeldstelle auch keinen Grund, ein Fahrverbot wegen wiederholter Verfehlung auszusprechen.
    Glück gehabt, würde ich mal sagen.

Diese Seite empfehlen